Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Sri Lanka

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638129

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Streifzug durch den Sinharaja Regenwald

    Besuch im geheimnisvollen Sinharaja Regenwald

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Sinharaja Regenwald
    Reisepreis: € 180 p.P. bei 2 Personen
    € 348 p.P. bei 2 Personen (Special Stay)
    Highlights: ✓ Übernachtung umgeben vom dichten Dschungel
    ✓ Wanderung und Tierbeobachtung im Sinharaja Regenwald
    ✓ Einmaliges Naturerlebnis in Sri Lanka

    Der ursprüngliche Regenwald des Sinharaja Nationalparks gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und ist bekannt für seine vielseitige Flora und Fauna, besonders für die bunte Vogelwelt. Ihr erfahrener Guide wird Sie auf Ihrer Erkundungstour nicht nur auf die vielen Tiere hinweisen, die ungeschulte Augen oft übersehen, sondern Ihnen auch einiges Interessantes über den Regenwald und das Leben hier berichten. Passend zu diesem Erlebnis schlafen Sie in einer gemütlichen Unterkunft am Rande des Parks, von wo aus Sie einen Blick auf die üppige Vegetation haben und beim Geräusch des Dschungels einschlafen.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem einfachen Guesthouse Komfort 1
    Aktivitäten: Wanderung durch den Sinharaja Regenwald
    Transport: Privattransfer mit klimatisiertem PKW mit Englisch sprechendem Fahrer innerhalb des Bausteins
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    • Eintrittsgelder in diesem Baustein insgesamt ca. 15,- Euro pro Person

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Transfer zum nächsten Baustein

    Tag 1: Auf in den Regenwald

    Sinharaja-Regenwald-Dschungel-Sri-Lanka

    Willkommen im Dschungel

    Auf dem Weg in den Sinharaja Regenwald genießen Sie weite Aussichten über eine abwechslungsreiche Landschaft – bitten Sie einfach Ihren Fahrer, wenn Sie einen Fotostopp oder eine Teepause einlegen möchten. Der Sinharaja Regenwald ist bekannt für seine enorme Vielfalt an Flora und Fauna. Wir haben eine gemütliche Unterkunft mitten im dichten Regenwald für Sie gefunden. Den Nachmittag des Ankunftstages gestalten Sie nach Belieben: entspannen Sie einfach in Ihrem Hotel oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Umgebung. Am Abend können Sie ein leckeres Curry in Ihrer Unterkunft genießen. Die Geräusche des Regenwalds begleiten Sie in den Schlaf.

    Tag 2: Expedition durch den Regenwald

    Sinharaja-Regenwald-Vogelwelt

    Entdecken Sie die bunte Vogelwelt

    Heute wird es Zeit für Ihre Erkundungstour durch den Regenwald von Sinharaja. Der Sinharaja Nationalpark gehört seit 1988 zum UNESCO Weltnaturerbe und es ist einer der letzten Regenwälder Sri Lankas. Bei Ihrer Tour durch den Regenwald wird Ihnen schnell klar, wie viel Leben in diesem Wald steckt. Hier findet man eine üppige, dichte, satt-grüne Vegetation – von kleinen, fleischfressenden Pflanzen bis hin zu den über 50m hohen Baumriesen. Und immer wieder treffen Sie auf exotische Tiere: 15 cm lange Tausendfüßler, gemütliche Echsen und kreischende Affen. Besonders die Vogelvielfalt ist beeindruckend. Mit ihrem bunten Gefieder und ihrem ständigen Geschwätz sind die Vögel verhältnismäßig einfach zu sehen; ein gelungenes Foto zu machen ist dennoch eine Herausforderung. Es leben zwar auch größere Tiere im Sinharaja – wie Elefanten und Leoparden – aber Sie sollten sich keine großen Hoffnung machen, diese zu Gesicht zu bekommen. Sie führen ein Leben im Verborgenen und werden allgemein nur sehr selten gesichtet.

     

     

     

     

     

    Abenteuer im Regenwald

    Abenteuer im Regenwald

    Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Fahrer mit dem Jeep über eine holprige Schotterstraße zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Vor Ort zahlen Sie selbst die Eintrittsgebühr für den Sinharaja und entscheiden, je nach Ihrer Kondition und Laune, welche Wanderung Sie machen. Sie können zwischen verschiedenen Routen zwischen 4 und 14 km wählen. Es ist vorgeschrieben, dass ein Guide Sie begleitet. Das ist unserer Meinung nach auch sinnvoll, denn die ortskundigen Guides sind sehr erfahren und es scheint, sie spüren, wenn ein auch noch so kleines Tier in der Nähe ist. Der Guide wird mit dem Finger auf Schlangen, Spinnen und Vögel zeigen und Ihnen mehr über die besondere Flora und Fauna erklären. Im Vergleich zu anderen Nationalparks in Sri Lanka wird dieser von Touristen nicht sehr häufig besucht. Wir empfehlen Ihnen, sich am Morgen in Ihrem Hotel ein Lunchpaket zubereiten zu lassen, damit Sie unterwegs im Dschungel oder an dem kleinen Besucherzentrum picknicken können. Am Nachmittag kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft. Wahrscheinlich wollen Sie erst mal duschen und sich frisch machen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Tag 3: Abschied vom Sinharaja Regenwald

    Sinharaja-Regenwald-Sri-Lanka-Tierwelt

    Artenvielfalt im Sinharaja Regenwald

    Nachdem Sie am frühen Morgen in Ihrem Zimmer vom Vogelgezwitscher aufgeweckt wurden und Ihr Frühstück genossen haben, heißt es Abschied nehmen vom Sinharaja. Nach einem gemütlichen Frühstück brechen Sie mit Ihrem Fahrer zum nächsten Punkt Ihrer Reise auf. Der Sinharaja bietet viele Möglichkeiten die Reise fortzusetzen, gerne helfen wir Ihnen hier bei der weiteren Planung.

    Tipps zum Besuch im Sinharaja Regenwald

    Sinharaja-Regenwald-Sri-Lanka

    Sinharaja Regenwald – unterwegs im Dschungel

    Wetter:

    Der Sinharaja Regenwald ist, wie der Name vermuten lässt, eine Region, in der es sehr oft regnet, auch wenn im Rest des Landes Trockenzeit ist. Oft hängen dunkle Wolken über den Bäumen und Sie sollten jederzeit mit Regen rechnen. Aufgrund der Luftfeuchtigkeit von über 85% ist es immer sehr schwül.

    Mitnehmen:

    Packen Sie für Ihr Erlebnis auf jeden Fall Regenschutz und gutes Schuhwerk ein. Auch lange Hosen und langärmlige Oberteile eignen sich für die Wanderung. Nehmen Sie auch genügend Bargeld mit (Rupien oder Euro).

    Blutegel:

    Rechnen Sie damit, dass Sie während Ihres Aufenthalts einigen Blutegeln begegnen, sowohl bei/nach Regen, als manchmal auch wenn es eigentlich trocken erscheint. Bevor Sie Ihre Wanderung starten, werden Sie mit Schutzsocken ausgerüstet. Wenn sich doch ein Blutegel zu Ihnen verirrt, dann lassen Sie sich am besten von Ihrem Guide helfen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Streifzug durch den Regenwald - Special Stay

    Für all die, die mehr Komfort wünschen, haben wir ein außergewöhnliches Sinharaja Hotel gefunden. In der Nähe des Sinharaja Nationalparks liegt diese Unterkunft, die nur 10 Zimmer hat und sich perfekt in die Natur eingliedert. Die aus Stein errichteten Gebäude sind in und an die Felsen gebaut und so ist eine harmonische Anlage erstanden (da in der gesamten Anlage Naturstein verwendet wird, sollten Sie bei Nässe wegen der rutschigen Böden aufpassen). Die Zimmer sind sehr komfortabel, bei der Anlage gibt es einen kleinen Pool zur Erfrischung und das hoteleigene Restaurant ist durch einen Felsvorsprung geschützt. Von diesem Sinharaja Hotel erreichen Sie den Nationalpark in etwa einer halben Stunde Fahrt und so lässt sie sich sehr gut mit der Erkundungstour im Sinharaja kombinieren. Geben Sie einfach unverbindlich im Anfrageformular an, wenn Sie diesen Special Stay wünschen.

    Reisekosten: € 348 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtung mit Frühstück

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Streifzug durch den Sinharaja Regenwald
    Streifzug durch den Regenwald - Special Stay
    x